Pan Acoustics

PAN POWERLINE – 2-LEITER-ÜBERTRAGUNGSTECHNOLOGIE

ÜBERBLICK

Mit der Pan Powerline Technologie steht eine Technologie zur Übertragung von Audio-, Steuerdaten und Versorgungspannung zur Verfügung. Die Übertragung erfolgt über ein 2-Leiter-System. Ein solches System ist z.B. eine klassische passive Lautsprecherverkabelung oder eine 100V-Installation.

Diese Arten der Verkabelung werden primär in Kirchen, Konferenzräumen oder anderen Audioinstallationen verwendet. Sie lassen sich ohne großen Aufwand realisieren.

Soll nun anstatt eines passiven oder 100V-Lautsprechers ein aktiver Lautsprecher verwendet werden, so ist es nötig Leitungen für die Audioübertragung, Spannungsversorgung und ggf. eine Steuersignalleitung zu installieren. In bereits bestehenden Systemen bedeutet dies zusätliche Leitungen zu verlegen, bei neuen Systemen mehr Aufwand.

Um diesen Aufwand zu minimieren und kostengünstig zu installieren wurde die Pan Powerline Technologie entwickelt.

VORTEILE

Die Pan Powerline Technologie ist eine Option für die Pan Beam-Serie.

Die Pan Beam-Serie beinhaltet aktive Zeilenlautsprecher mit Beam Steering Technologie. Durch diese Lautsprecher ist es möglich, auch in akustisch anspruchsvollen Räumen eine hohe Sprachverständlichkeit und Musikabbildung zu erhalten. In Kombination mit der Pan Powerline Technologie ist sie ein Problemlöser für vielfälltige Beschallungsanwendungen.

Die Pan Powerline Technologie ist anwendungsfreundlich und einfach zu installieren:

KOMPONENTEN

Ein Pan Powerline System besteht aus drei Komponenten:

  • Central Control Unit
  • 2-Leiter-System
  • Pan Beam Lautsprecher mit Powerline Option

Die Central Control Unit (CCU)
ist die Zentrale des Systems. Die CCU speist Versorgungsspannung, Audio- und Steuerdaten in das 2-Leiter-Sytem ein. Eine CCU kann bis zu 4 Powerline-Linien versorgen. Jede Linie hat ihr eigenes Audiosignal. Über einen USB-Anschluss kann die Software - PanBeamSetup - zur Parametrierung der Powerline-Lautsprecher angeschlossen werden. Eine Umschaltung der gespeicherten Presets im Powerline-System ist über einen Presetwahlschalter oder über Steuerbefehle durch eine Mediensteuerung möglich.

2-Leiter-System
Für eine Powerline-Installation können bereits installierte 2-Leiter-Systeme z.B. 100V, Lautsprecherkabel oder auch z.B. bestehende Mikrofonleitungen verwendet werden.

Lautsprecher
Die Powerline Technologie ist eine Option für die aktiven Beam Steering-Lautsprecher aus der Pan Beam-Serie. Die Pan Beam Lautsprecher zeichnen sich durch ein elegantes und formschönes Gehäuse, durch exzellente Audioeigenschaften und durch eine einstellbare vertikale Abstrahlcharakteristik aus. Durch die sehr gute Bündelung des Schalls kann dieser exakt auf die Beschallungsfläche ausgerichtet werden. Dies reduziert die akustische Anregung des Raumes. Daraus resultiert eine perfekte Audioübertragung und die bereits erwähnte Sprachverständlichkeit und Musikübertragung.

APPLIKATIONEN

Zahlreiche Anwendungen eignen sich für das Pan Powerline System. Überall dort wo keine neuen Kabel installiert werden können, aber neue Funktionen mit dem aktuellen Stand der Technik gefordert sind, kann dieses mit der Pan Powerline Technologie umgesetzt werden. Auch im mobilen Bereich wie Messebau, temporären Audioinstallationen oder im Ausstellungsbereich findet die Pan Powerline Technologie ihre Anwendung.

Weitere Anwendungen sind:

Museen, Ausstellungen, AV-Media-Installationen, Umrüstungen in historischen Gebäuden, Kreuzfahrtschiffe, Außenbeschallungen, Bahnhöfe, Sportanlagen, Umrüstung von bereits bestehenden 100V-Installationen

SYSTEMAUFBAU

Der Aufbau eines 2-Leiter-Systems für eine Powerline-Installation kann vielfältig gestaltet sein.

Das System kann als:

  • Daisy-Chain-System
  • Stern-System
  • Vermaschtes System (Daisy-Chain-Star-Sysetm)

realisiert werden. Eine Verpolung der Signaladern erkennt das System und gleicht diese entsprechend aus.

NewsltterTelefonE-MailFacebook