PAN Acoustics

Brillanter Klang aus alten Kabeln.

Sprachverständliche und zeitgemäße Beschallungstechnik, gepaart mit Langlebigkeit und einfachster Bedienung. Das alles bietet der Spezialist für Kirchenbeschallung aus Wolfenbüttel.

Neue Lautsprecher im Denkmalschutz

Die innovative Pan 2-Line Technologie sorgt für beste Sprachverständlichkeit und hohe Musikalität – Was steckt dahinter? Einblicke gewährt Michael Hünteler.


Herr Hünteler, was verbirgt sich hinter Pan 2-Line?
Michael Hünteler: Pan 2-Line steht für Zweidraht-Netzwerktechnik aus dem Hause Pan Acoustics. Wir machen uns die vorhandene Verkabelung der Beschallungsanlage zunutze und setzen die neuen Lautsprecher auf diese Kabel auf. Die Lautsprecher werden dabei nicht nur mit Spannung versorgt, sondern sie können sogar noch elektronisch genau auf die Zuhörerschaft ausgerichtet werden, ohne dass die Schallzeile an der Wand bewegt werden muss.


Was sind die Vorteile dieser Lösung?
Michael Hünteler: Die Lautsprecher müssen einfach nur an der vorhandenen Position ausgetauscht werden, ohne dass die Wand aufgestemmt werden muss. Das ist prima für den Denkmalschutz. Zudem ist das System äußerst bedienerfreundlich und es werden weniger Lautsprecher als vorher benötigt.


Sprachverständlichkeit im Gottesdienst ist wichtig, aber wie sieht es mit Musik aus?
Michael Hünteler: Auch Musik wird in bester Qualität wiedergegeben. Durch die übersichtliche Bedienung können bis zu 5 Szenarien wie z.B. Weihnachten (volle Kirche) und Trauergottesdienste (vorderer Bereich) vom Kirchenpersonal einfach abgerufen werden.

 

Wenn wir Interesse geweckt haben, vereinbaren Sie gern einen Demotermin mit uns!

Kontaktaufnahme


Michael Hünteler
Meister für Veranstaltungstechnik

Sales Director Germany
T +49 (0) 5331 900 95 70
M +49 (0) 151 425 031 52
sales@pan-acoustics.de

"Die Verbindung von Technik, Design, Wirtschaftlichkeit sowie Klang und Natürlichkeit eines Lautsprechers stehen immer im Fokus bei Pan Acoustics. Schon seit vielen Jahren begeistern mich die Systeme aus der Wolfenbütteler Innovations- und Entwicklungsschmiede und nun darf ich ein Teil davon sein. Entwickelt und hergestellt in Deutschland - das ist ein Qualitätssiegel, mit dem ich mich als Sales Director Germany voll identifizieren kann!"


Weniger ist oft mehr: So verhalten sich die Schallwellen in der Kirche

Hier sehen wir ein Beispiel einer typischen Beschallung in einer Kirche: An nahezu jeder Säule im Kirchenschiff ist eine Schallzeile montiert.

Das führt oft dazu, dass der Schall sich überlagert und die sprechende oder singende Person schlechter zu verstehen ist.

Um sprachverständlich zu beschallen, genügt nicht selten der Einsatz von nur zwei längeren Lautsprechern.

In diesem grafischen Beispiel beschallen zwei Linienstrahler im Altarraum das gesamte Mittelschiff. Für die Beschallung der Seiten- bzw. Querschiffe und ggf. einer Empore können weitere Linienstrahler eingesetzt werden.

 

 


Beschallung mit Linienstrahlern, die den Schall richten wie der Strahl einer Taschenlampe

Beschallungsanlagen mit intelligenten Lautsprechern, die das Audiosignal verzögern und klanglich anpassen können, erreichen auch in akustisch anspruchsvollen Räumen eine sehr hohe Sprachverständlichkeit und sorgen für eine feierliche Musikwiedergabe. Besonders angenehm: Da die Lautsprecher aus dem Altar-/ Chorraum heraus beschallen, passen auch der Richtungsbezug der sprechenden bzw. singenden Person und deren visueller Anblick. Stimme und die Wahrnehmung, aus welcher Richtung diese kommt, passen also zusammen.

Die Vorteile dieser Beschallung:

  • deutlich weniger Lautsprecher (und dadurch Kostenersparnis)
  • Richtungsbezug ist gegeben
  • hohe Sprachverständlichkeit
  • denkmalschützende Installation ohne Stemm- und Malerarbeiten
  • Musikwiedergabe auch in akustisch herausfordenden Räumen

 

Weitere Informationen finden Sie in unserer Broschüre "Beschallungslösungen afür den akustisch anspruchvollen Raum"

Download Broschüre



Unsere Referenzen sprechen für sich

Eine Auswahl:

  • Dom zu Limburg
  • St.-Stephans-Basilika Budapest, Ungarn
  • Berner Münster, Schweiz
  • Kathedrale von Portsmouth, UK
  • Frauenkirche, München
  • Propsteikirche Basilika St. Clemens, Hannover
  • Kathedrale St. Jean Baptiste, Perpignan, Frankreich
  • St.-Thomas-Kirche, Berlin
  • St. Georgs Kirche, Singapur
  • Kirche Martinique, Karibik
  • St.-Bonifatius-Kirche, Leipzig
  • Kathedrale von Leicester, UK
  • Dom zu Magdeburg

Chamäleonartig.

Jede Farbe ist möglich.

Damit sich die neue Beschallungsanlage harmonisch und unauffällig in das Raumkonzept einfügt, sind unsere Produkte in jeder Wunschfarbe erhältlich.


Denkmalgerecht installieren.

Die Bausubstanz bleibt unberührt dank Pan 2-Line Technologie

Ohne großen Aufwand lassen sich diese Linienstrahler auch denkmalgerecht installieren. Dazu wird die bestehende Verkabelung genutzt - die die Bausubstanz bleibt unberührt.

 

Pan 2-Line Technologie